Ziele erreichen

Ziele erreichen in 7 Schritten – so geht’s!

Shares

Wie oft hast Du schon gehört, dass erfolgreich sein immer damit zu tun hat, ob man sich Ziele setzt und Ziele erreichen kann? Es wird Dich sicherlich nicht überraschen zu erfahren, dass zum Erfolg weitaus mehr erforderlich ist, als “nur” Deine Ziele zu bestimmen. Jedem von uns ist irgendwann einmal gesagt worden: “Eine wichtige, wenn nicht sogar die wichtigste, Sache, um erfolgreich zu sein ist, dir einfach Ziele zu setzen”. Wenn das alles so einfach wäre, dann wären wesentlich mehr Menschen erfolgreiche Schauspieler, Millionäre und so weiter.

Ich möchte hier kurz aufzeigen, warum viele Menschen ihre Ziele nicht erreichen; und auf der anderen Seite, wie Du erfolgreich sein kannst bei dem, was Du Dir wirklich vornimmst.

1. Was ist ein Ziel?

Ein Ziel ist etwas, dass ich in messbaren und machbaren Schritten erreichen kann. Ziele erreichen ist mehr als nur ein Wunsch oder ein Verlangen und hat sozusagen eine eigene Existenz. Ein Wunsch oder Verlangen ist eher schwer greifbar und hat oft einen flüchtigen Charakter. Wer wünscht sich nicht, einmal im Lotto den Jackpot zu knacken und die Millionen zu gewinnen? Es gibt wohl nur wenige, die sich das nicht wünschen; aber obwohl es ein weit verbreiteter Wunsch ist, ist es kein Ziel. Ein Ziel ist ein Wunsch, ein Verlangen oder Bedürfnis, dass ich aus eigener Kraft umsetzen und erreichen kann.

2. Wie setze ich ein Ziel?

Ein Ziel zu setzen ist ein Prozess, der mit einem erreichbaren Wunsch, Verlangen oder auch Bedürfnis beginnt. Zunächst solltest Du Dir folgendes klarmachen: Was willst Du? Wo möchtest Du hin? Dein Status, Karriere, oder Qualifikationen? Ein Ziel kann sich auf irgendeinen Wunsch, Verlangen oder Bedarf beziehen, dass Du aus eigener Kraft erreichen kannst. Du teilst dann das Ziel in kleine individuelle Schritte und Aktionen auf. Denn erreichbare Ziele sind Ziele, deren Verwirklichung Du beeinflussen kannst und wo Du den Fortschritt messen kannst. Langfristige und das Leben nachhaltig verändernde Ziele erreichen und zu verwirklichen ist ein Prozess von kurz- und mittelfristigen Handlungen, immer Schritt für Schritt.

3. Welche Handlungen sind gefordert, um Ziele zu erreichen?

Ziele erreichen verlangt von Dir: handeln. Zuerst musst Du entscheiden, welche Handlungen erforderlich sind, um das Ziel zu erreichen. Deine erste Aktion ist immer, Deine Ziele stets aufzuschreiben. Hier ist es wirklich einmal notwendig, Deine Ziele tatsächlich zu Papier zu bringen, um ihnen so eine eigene Existenz zu geben. Einen Plan zu schreiben ist ein unerlässlicher Schritt auf dem Weg, um Deine Ziele zu erreichen. Wenn Du es nicht tust, werden im Laufe der Zeit die Ziele unmerklich an die eigene Bequemlichkeit angepasst. Am Ende reduzierst Du Deine Ziele zu bloßen Wünschen – und die werden bekanntlich nur aus Zufall Wirklichkeit.

4. Ziele erreichen: Analysiere die Ergebnisse.

Dann solltest Du die Ergebnisse analysieren und im Detail herausarbeiten, wie Du jedes individuelle Ziel umsetzen wirst. Das bedeutet, einen detaillierten Plan zu entwerfen, welche konkreten Schritte jeweils notwendig sind, um die jeweiligen Ziele zu erreichen. Es entstehen dann kleinere, kurzfristige Ziele, die Dich dann zu dem größeren, langfristigen Ziel führen.

5. Was muss ich heute tun?

Frage Dich jeden Tag: “Welche Schritte sind heute notwendig?” Mittlerweile sollte alles geplant sein. Prüfen Deinen Plan und mache jeden Tag die geplanten und erforderlichen Schritte. Wenn Du feststellst, dass weitere Punkte integriert werden müssen, dann tue das und ergänzen Deinen Plan entsprechend.

6. Betrachte das Erreichte auf dem Weg zum Ziel jede Woche und jeden Monat.

Jede Woche schaust Du Dir an, welche Fortschritte Du bereits gemacht hast. Überprüfe, was Du getan hast und was Du vielleicht ausgelassen hast. Passe dann Deinen Plan für die nächste Woche oder den nächsten Monat entsprechend an. Dein Plan sollte immer beinhalten, was Du heute tun wirst, morgen, diese Woche, nächste Woche, was Du am Monatsende erledigt haben wirst, in den nächsten 3 Monaten, in einem halben Jahr…? Schreibe die Ergebnisse immer auf.

7. Was, wenn die Dinge nicht so laufen?

Wenn Ziele erreichen immer sehr leicht wäre, wären alle erfolgreiche Millionäre. Ziele erreichen kann schwierig sein, weil sie uns aus unserer Komfortzone herausführen, in der wir uns ja so wohl fühlen und wir die Dinge wie gewohnt erledigen können. Um Ziele erfolgreich zu verwirklichen, sollten wir uns unserer Angst vor dem Versagen und vor Fehlern stellen und etwas riskieren. Es wird Rückschläge geben – erwarte sie, denn sie sind Bestandteil des gesamten Prozesses.

Wenn Du nicht darauf vorbereitet bist, zu handeln und das Notwendige im Hinblick auf Dein Ziel zu tun, dann verschwendest Du wirklich Deine Zeit. Wirklichen Erfolg zu erreichen ist ein Ergebnis unseres täglichen Handelns und Denkens. Ziele zu haben stellt sicher, uns auch dahin zu bringen, wo wir hin wollen. Tägliche oder wöchentliche Rückblicke helfen Dir, auf dem gewünschten Weg zum Ziel zu bleiben. Die beschriebenen einfachen Tipps sind ein mächtiges Instrument, um Deine Ziele zu erreichen.

About the Author MiGeo

Michael Georg ist ehemaliger Offizier und Jetpilot und war als Linienpilot tätig. Als Sales-Executive Commercial Aviation war er im B2B Bereich für die Regionen Afrika, Naher Osten und Indien zuständig. Er ist Systemischer Berater, Trainer und Coach. Er hat Psychologie studiert und arbeitet auch als Coach für Bildungsträger.

follow me on:
>